Grundschule am Insulaner - Hanstedter Weg 11-15 12169 Berlin - 030 / 79 74 28 60
Unsere Grundschule am Insulaner
mit musikbetonten Zügen

Leitbild


Leitbild

„Musik beflügelt“ 

An unserer Schule pflegen wir einen freundlichen Umgang miteinander und heißen alle Schüler, Eltern, Lehrer, Erzieher und weiteren Mitarbeiter herzlich willkommen. Dass sich junge Menschen bei uns wohl fühlen, ist uns sehr wichtig. Wir akzeptieren sie, wertschätzen sie und fördern ihr Heranwachsen zu eigenverantwortlichen, toleranten und hilfsbereiten Persönlichkeiten.

Einen besonderen Beitrag bei der Bildung und Erziehung der Schüler leistet in der Grundschule am Insulaner die Musik. Sie steht an erster Stelle unseres vielfältigen Lern- und Förderangebots zur Entwicklung individueller Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie persönlicher und sozialer Kompetenzen. Musikalische Früherziehung, Instrumentalunterricht und Musik-AGs sind lebendiger Bestandteil unseres Schulalltags und unabdingbar an unser wichtigstes Ziel geknüpft: die Stärken und Interessen unserer Schüler wahrzunehmen, sie zu festigen und durch neue Erfahrungen zu erweitern.
Diesem Ziel dienen gleichermaßen die sportlichen, sprachlichen und umweltbezogenen Angebote unserer Schule.
Wir helfen unseren Schülern in eine soziale Gemeinschaft hineinzuwachsen, indem wir durch Gespräche und unser Vorbild ein verantwortungsbewusstes Miteinander praktizieren.
Mit dem „Sozialen Lernen“ als festem Bestandteil im Schulalltag unterstützen wir die Entwicklung sozialer Kompetenzen als Voraussetzung für erfolgreiches Lernen. Dabei liegt der Schulgemeinschaft am Herzen, ein Schulklima zu leben, für das alle Verantwortung übernehmen.

Schüler, Lehrer, Erzieher und Eltern respektieren sich gegenseitig und fühlen sich persönlich verantwortlich für die Gestaltung und Erhaltung unserer Räume und Freiflächen. Gemeinsam achten wir darauf, dass die erarbeiteten Regeln beachtet und eingehalten werden.
Lehrer sind offen für vielfältige Unterrichtsformen, um die Individualisierung des Lernens zu gewährleisten. Der Unterricht wird lebens- und praxisnah gestaltet. Im Mittelpunkt steht dabei die Förderung zur Übernahme von Verantwortung in der Klassengemeinschaft und aktive Partizipation der Schüler am Unterricht als Basis für Lernprozesse.
Zahlreiche Aktivitäten unserer Schule finden in Kooperation mit anderen Schulen und außerschulischen Einrichtungen statt.

Gegenseitige Wertschätzung und Achtung gegenüber der Vielfalt an Bedürfnissen, Kulturen, Religionen und Persönlichkeiten sind an unserer Schule von grundlegender Bedeutung.

 

Anmerkung: Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in diesem Text auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z.B. Schüler verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.