Grundschule am Insulaner - Hanstedter Weg 11-15 12169 Berlin - 030 / 79 74 28 60
Unsere Grundschule am Insulaner
mit musikbetonten Zügen

Schul-WM

DIE SCHUL-WM STARTET!

Am Dienstag, den 12. Juni, eröffnen die Fußballteams von Russland (Klasse 5c) und SaudiArabien (Klasse 5b) das große Straßenfußball-Turnier der Grundschule am Insulaner!

Worum geht’s?

Parallel zur „großen“ Fußball-Weltmeisterschaft in Russland spielen die Klassen der Grundschule am Insulaner ihr eigenes Turnier aus. Gespielt wird nach Straßenfußball-Regeln in gemischten Teams; jede Klasse stellt eine Mannschaft und vertritt ein WM-Land.

Wann geht’s los? 

Die Vorrunde und die Halbfinals der fünften und sechsten Klassen finden am 12. Juni statt; am 15. Juni folgen die ersten und zweiten Klassen, am 19. Juni die dritten und vierten Klassen. Die Begegnungen werden jeweils zwischen 9:40 und 11:00 ausgetragen. Zwischen dem 22. Juni und dem 3. Juli sind die Platzierungsspiele angesetzt – das große Finale der Klassenstufen 5 und 6 beendet die Schul-WM am letzten Schultag, dem 4. Juli, um etwa 8:50.

Wo wird gespielt?

Nach Möglichkeit auf dem Fußballfeld auf dem Schulhof. Sollte die Wetterlage ein Spiel im Freien unmöglich machen, ist neben der Verlegung auf einen anderen Tag auch die Umlegung in die Sporthalle der Schule denkbar.

Kann ich dabei sein?

Selbstverständlich! Alle Eltern, Verwandten und Freunde, die die Zeit finden, sind als Fans herzlich willkommen!
 
++++++++++++++++++++++++ DIE AKTUELLSTEN SCHUL-WM-NEWS +++++++++++++++++++++++
Die Informationen sind raus: Zwischen Freitag, den 1.06., und Montag, den 4.06., haben alle Klassen die offiziellen Einladungen
und unser großes Vorschauheft erhalten und erfahren, welche Nation sie bei unserer Schul-WM vertreten.
Jetzt kann die Vorbereitung so richtig losgehen!
 
Die ersten Vorbereitungsspiele: Am Freitag, den 1.06., haben Russland (5c) und Mexiko (6a) das erste Testspiel in der
WM-Vorbereitung ausgetragen. Während Russland die Turniermannschaft testete, setzte Mexiko auch Spieler ein,
die es nicht in den endgültigen WMKader geschafft haben. Die Begegnung endete mit 4:4, Russlands Büsra und Mexikos
Karina erzielten jeweils ein doppelt zählendes Mädchentor! Eine Woche später folgte ein turnierübergreifendes
Testspiel zwischen Kroatien (2c) und Brasilien (4b). Die Älteren setzten sich mit 3:0 durch, angesichts des
Altersunterschieds aber keine schlechte Leistung von Kroatien!
 

Die Vorbereitungen laufen auch neben dem Platz

  • In der Klasse 6a gibt es am Montag, d. 11.06.2018, in der zweiten Stunde einen Schülervortrag über Mexiko, zu dem auch Herr Fischer als Vertreter der Schulleitung eingeladen wurde. Ein weiterer Vortrag über Israel/Palästina ist in Vorbereitung.
  • In verschiedenen Klassen und Gruppen wurde mit den Bildkarten von Kickfair zu den Fairplayregeln gearbeitet
  • In mehreren Klassen werden zur Zeit „Nationaltrikots“ designt und angefertigt.
  • Die Klassen haben ihre Mannschaften zusammengestellt. Jedes Team muss mindestens drei Mädchen auf dem Platz haben – so stärken wir die Mädchen, denn Mädchen „können auch Fußball“!

 
 
 

Unterkategorien