Grundschule am Insulaner | Hanstedter Weg 11-15 12169 Berlin | 030 / 79 74 28 60 | Mo - Fr: 7 - 11 Uhr
Unsere Grundschule am Insulaner
mit musikbetonten Zügen

Woche vom 26.10. - 30.10.2020 - STUFE GELB

Stand: 23.10.2020 (Informationsverteilung via E-Mail)

Liebe Eltern,
die Herbstferien sind nun fast vorüber. Wir wollen Sie gerne informieren, wie es ab dem kommenden Montag (26.10.2020) weitergeht.
 
Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat für die 1. Schulwoche nach den Herbstferien als Reaktion auf die steigenden Infektionszahlen präventive Maßnahmen angeordnet, die der Stufe   STUFE GELB   des Corona-Stufenplans, der Ihnen vor den Herbstferien per E-Mail zugegangen ist, entsprechen.
 
Den besonderen Bedingungen unserer Schule Rechnung tragend, haben wir an der GS am Insulaner darüber hinausgehend für die Woche vom 26.10. - 30.10.2020 einen Sonderplan erstellt.
Dieser soll helfen, schwer einschätzbare Risikofaktoren (RückkehrerInnen aus Risikogebieten, Nicht- Einhaltung einer eigenverantwortlichen Quarantäne, …) zum Schutz aller so weit wie möglich zu reduzieren.
 
 
Was verändert sich?
  • Folgender Unterricht entfällt:
    • Musikbetonung (Blockflöten, weitere Instrumente, Musik-AGs, …)
    • Wahlunterricht verpflichtend (WUV)
    • Temporäre Lerngruppen (TLG)
    • Alle weiteren AGs
    • Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht/ Lebenskunde/Religionsunterricht der Islamischen Föderation
    • Hausaufgabenbetreuung
  • Die Benutzung der Schulhöfe während der Schulpausen und in der EFöB-Zeit wird entsprechend der Klassenstufenzugewiesen.
  • In den von der Ergänzenden Förderung und Betreuung (EFöB) genutzten Schulgebäuden (Haus 20, Haus 30) verbringen die Schülerinnen und Schüler ihre Zeit in festen Klassen- bzw. Jahrgangsgruppen.
    Außerhalb der zugewiesenen Klassenräume wird der Mund-Nasenschutz getragen.
    Im Früh- und im Spätmodul werden die Schülerinnen und Schüler nach Klassenstufen getrennt.
  • Die Essenssituation in der Mensa wird entzerrt durch folgende Aufteilung:
    1./2. Klassen: in der 5./6. Stunde
    3./4. Klassen: nach der 6. Stunde (Bitte die Menge des mitgegebenen Frühstücks  anpassen)
    5./6. Klassen: 2. große Pause
 
Was bleibt gleich?
  • Der Regelunterricht nach der Berliner Stundentafel findet mit voller Gruppenstärke  statt.
  • Die Ergänzende Förderung und Betreuung (EFöB) findet in vollem Umfang statt.
  • Schülerinnen und Schüler, die ab 7.30 Uhr das Schulgelände mit Mund-Nasen-Bedeckung betreten, verweilen bis zum Unterrichtsbeginn an ihrem jeweiligen Anstellplatz. (Bitte achten Sie als Eltern auf wetterfeste Kleidung!)
  • Der Schwimmunterricht der 3. Klassen findet klassenintern weiterhin statt.
  • Die SchülerInnenbibliothek bleibt weiterhin geschlossen.
  • Die Pflicht zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung in geschlossenen Räumen (nicht im Unterricht und nicht in der EFöB) besteht weiterhin.
 
Sobald wir nähere Informationen von Seiten der SenBJF im Laufe der kommenden Woche erhalten, informieren wir Sie selbstverständlich.
 
Mit freundlichen Grüßen
Sandra Khalatbari
Rektorin